Silke und Hans Winkler: Fridolingeschichten – Synchronfertigmachen

3,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Die Fridolingeschichten sind Geschichten für Kinder mit (und ohne) Autismus. Kindgerecht wird jeweils eine Lösung für ein Problem gesucht. In der Geschichte „Synchronfertigmachen“ geht es um die Schwierigkeit der Kinder, eine Handlung eigenständig umzusetzen. Die Kinder und Eltern werden an das System der Visualisierung herangeführt und erfahren, dass diese Hilfen schnell wirksam sind, wenn sie spannend und emotional positiv gemeinsam erarbeitet werden.

17 vorrätig

Artikelnummer: 210-15.1

Beschreibung

Silke und Hans Winkler: Fridolingeschichten – Synchronfertigmachen

Finchen ist ein kluges Marienkäfermädchen. Oft hilft sie Fridolin, dem kleinen Ameisenjungen,
wenn er nicht weiter weiß. Fridolins Mutter Amanda hat oft Kummer, weil
sie ihrem Sohn den „Ernst der Lage“ nicht erklären kann. Dieser Ernst beginnt meist
schon am frühen Morgen. Fridolin möchte nicht aufstehen, sich nicht anziehen, fi ndet
seine Sachen nicht und wartet bis Amanda ihm eine Anweisung gibt. Eines Morgens ist
Amanda weg. Jetzt kann nur noch Finchen helfen.

Die Fridolingeschichten sind Geschichten für Kinder mit (und ohne) Autismus.
Kindgerecht wird jeweils eine Lösung für ein Problem gesucht. In der Geschichte
„Synchronfertigmachen“ geht es um die Schwierigkeit der Kinder, eine Handlung
eigenständig umzusetzen. Die Kinder und Eltern werden an das System
der Visualisierung herangeführt und erfahren, dass diese Hilfen schnell wirksam
sind, wenn sie spannend und emotional positiv gemeinsam erarbeitet werden.

Zusätzliche Informationen:

Heft, 18 Seiten
Verlag: Verlag KleineWege
Sprache: Deutsch
ISBN: 9-783-937340-258
Größe: DIN A5
Gewicht: 60 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.