headerpic

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Der Verlag KleineWege®/ Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR betreibt unter
https://www.versandkiste-kleine-wege.de/ eine Verkaufsplattform.
Der Verlag KleineWege® hat seinen Sitz unter der Adresse
Geiersberg 12 in 99734 Nordhausen.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verlag KleineWege®/ Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verlag KleineWege® nicht an, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Der Verlag KleineWege®/ Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR wird nachstehend als „Verkäufer“ bezeichnet.

§ 2 Produktauswahl
1. Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
2. Auf der oben genannten Website enthält der Kunde hinsichtlich jedes Produkts eine Produktbeschreibung.
3. Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website auswählen. Diese werden in einer virtuellen Warenkiste gesammelt. Der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtpreis inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten.
4. Vor Abschluss der Bestellung ermöglicht der Verkäufer dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§ 3 Vertragsschluss
Die Bestellung gilt als Angebot zum Abschluss eines Vertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen. Der Verkäufer übernimmt keine Verpflichtung zur Annahme der Bestellung. Wenn der Verkäufer die Bestellung annimmt, wird er dem Besteller eine Bestellbestätigung zukommen lassen. Diese erhält der Besteller per E-Mail.
Die Annahme gilt mit der Versendung der Bestellbestätigung durch den Verkäufer als erteilt. Für den Fall, dass der Verkäufer die Bestellung nicht annehmen kann, wird er versuchen, dies dem Besteller entweder telefonisch, per E-Mail oder per Post mitzuteilen.

§ 4 Liefer- und Zahlungsbedingungen
Für alle Lieferungen gelten ausschließlich diese Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichenden Bedingungen des Bestellers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

1. Lieferzeit
Der Versand wird schnellstmöglich nach Eingang Ihrer Bestellung, in der Regel zwischen 5 bis 10 Tagen erfolgen. Handgefertigte Unikate, Einzelanfertigungen oder personalisierte Produkte benötigen bis zu 4 Wochen Lieferzeit. Abweichende Lieferzeiten sind in der Produktbeschreibung angegeben. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

2. Lieferadresse
Soweit vom Besteller nicht anders angegeben, liefert der Verkäufer an die Rechnungsadresse. Wünscht der Besteller eine von der Rechungsadresse abweichende Lieferadresse, so ist dies während des Bestellvorgangs anzugeben. Eine spätere Änderung der Lieferadresse ist uns leider nicht möglich.

3. Preise
Beachten Sie bitte, dass alle angegebenen Preise bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.
Wir behalten uns vor, eventuell fehlerhafte Angaben zu Produkten in der Online-Präsentation durch Übersendung von berichtigten Angaben zu korrigieren. Der Kunde kann aus fehlerhaften Online-Angaben keine Ansprüche herleiten.

4. Versandkosten
Deutschland:
Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.
Bei allen Bestellungen berechnen wir eine Porto- und Servicepauschale von 4,90 €.
Bestellungen, die nur Bücher enthalten, liefern wir innerhalb Deutschland für eine Porto- und Servicepauschale von 2,90 €.

Österreich:
Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.
Bei allen Bestellungen berechnen wir eine Porto- und Servicepauschale von 8,90 €.
Bestellungen, die nur Bücher enthalten, liefern wir nach Österreich für eine Porto- und Servicepauschale von 4,90 €.

Warenlieferungen in die Schweiz können leider nicht ausgeführt werden.

Die Versandkosten für Ihr Land werden Ihnen in der Bestellvorschau angezeigt, nachdem Sie die Lieferanschrift angegeben haben. Sollte Ihr Land nicht aufgeführt sein, fragen Sie die Versandkosten bitte über die Kontaktseite an.

5. Zahlungsweisen
Dem Kunden steht offen, ob er per Paypal, Vorkasse oder auf Rechnung bezahlen möchte. (Die mögliche Zahlungsweise ist vom Lieferland abhängig und wird im Bestellvorgang angezeigt.) Die Rechnung wird als PDF per E-Mail versandt. Der Verkäufer behält sich vor, bei einem außerordentlich hohen Warenwert eine Rechnungsgutschrift abzuwarten bevor die Ware versandt wird. Eine Rechnung liegt der Bestellung dann bei Versand der Ware bei.

Zahlungsart für Deutschland:
PayPal, Vorkasse, auf Rechnung

Zahlungsarten für Österreich:
PayPal, Vorkasse, auf Rechnung

6. Rechnungen
Bei Lieferungen gegen Rechnung achten Sie bitte auf die Einhaltung der angegebenen Zahlungsfrist von 14 Tagen.
Bei Zielüberschreitungen werden pro Mahnungsstufe Kosten in Höhe von 5,00 € (1. Mahnstufe) von 10,00 € (2. Mahnstufe) und von 15,00 € (3. Mahnstufe) in Rechnung gestellt. Danach leiten wir die Rechnungen an unseren Rechtsanwalt bzw. Inkassobüro weiter.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Auslandsbestellungen werden (mit Ausnahme von Österreich) nur gegen Vorkasse oder per SEPA-Überweisung ausgeliefert. Bei anderer Überweisungsart aus dem Ausland entstehen uns Kosten in Höhe von 25,00 €, die wir Ihnen weiter berechnen müssen.
Rechnungsänderung: Bitte beachten Sie, dass wir für eine nachträgliche Rechnungsänderung eine Kostenpauschale von 5,00 € in Rechnung stellen. Eine Änderung des Rechnungsempfängers ist bis 4 Wochen nach Rechnungsdatum möglich.

§ 5 Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht gilt für Verbraucher (§ 13 BGB) innerhalb der Europäischen Union. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

» Download Widerrufsformular (PDF)

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

  • An [Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift, E-Mailadresse und, sofern vorhanden, die Telefaxnummer]:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Der Widerruf ist zu richten an:
Verlag KleineWege® , Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR
Geiersberg 12, 99734 Nordhausen
E-Mail: versandkiste@kleine-wege.de

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Rücksendungen:
Rücksendungen sind immer ausreichend zu frankieren!
Die Annahme unfreier Rücksendungen wird grundsätzlich verweigert!

Rücksendeadresse:
Verlag KleineWege®
Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR

Geiersberg 12
99734 Nordhausen

E-Mail: versandkiste@kleine-wege.de

Hinweise zu Ausnahmen vom Widerrufsrecht:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von Kopiervorlagen, Software und CDs in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.
Handgefertigte Produkte können Druckvarianten und andere zumutbare Abweichungen aufweisen. Diese Merkmale sind charakteristisch und stellen keine Mängel dar. Ein Teil der verarbeiteten Stoffe und Materialien ist alt (vintage), es können Abnutzungserscheinungen des Materials auftreten. Stoff- und Papiermuster auf bestellten Produkten müssen nicht der Abbildung entsprechen. Die abgebildeten Produkte sind nur Beispielbilder.
Abhängig von den Stoff- und Papiermustern kann der Musterausschnitt bestellter Produkte zum Teil stark variieren.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 6 Rückgaben und Mängel
Rücksendungen sind immer ausreichend zu frankieren!
Die Annahme unfreier Rücksendungen wird grundsätzlich verweigert!
Bei Rücksendungen, deren Kosten von uns zu tragen sind, werden diese erstattet.

Wir gewähren Ihnen für alle Waren ein 14-tägiges Rückgaberecht, jedoch nicht für entsiegelte Software, CDs und Kopiervorlagen. Sollte mit Ihrer Lieferung etwas nicht in Ordnung sein, so sind uns Mängel möglichst umgehend, spätestens innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware, mitzuteilen. Hier ist es sinnvoll und erforderlich, vor einer Rücksendung Kontakt mit uns aufzunehmen.

§ 7 Datenschutz
Wir verstehen, dass unsere Kunden Wert auf Datenschutz legen und sicherstellen möchten, dass alle persönlichen Daten, die sie uns zur Verfügung stellen, ihren Vorstellungen entsprechend verwendet werden.
Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur in dem Maße, wie dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung und zur Pflege der Kundenbeziehung erforderlich ist. Ihre Daten werden in keinem Fall zu Werbezwecken an andere Unternehmen weitergegeben.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 8 Haftungsausschuss und Urheberrechte
1. Inhalt des Onlineangebots
Der Verlag KleineWege® als Verkäufer übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verlag KleineWege®/ Yvette Schatz & Silke Schellbach GbR, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verkäufers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Verkäufer behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verkäufers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Verkäufer von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Verkäufer erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Verkäufer hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Verkäufer eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Verkäufer ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Verlag KleineWege® selber erstellte Objekte bleibt allein beim Verlag KleineWege®. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verlages KleineWege® nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist auch als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

§ 9 Batterieverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserer Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder PB) des ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

§ 10 Höhere Gewalt
Für den Fall, dass der Verkäufer die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist er für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit.

§ 11 Online-Streitbegleitung
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
» ec.europa.eu/consumers/odr

§ 12 Änderung der AGB
Der Verkäufer behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.