Silke und Hans Winkler: Fridolingeschichten – Das Visagenraten

3,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Die Fridolingeschichten sind Geschichten für Kinder mit (und ohne) Autismus. Kindgerecht wird jeweils eine Lösung für ein Problem gesucht. „Das Visagenraten“ geht auf die Schwierigkeit der Kinder ein, sich in das Denken, Fühlen und Handeln anderer Menschen hinein zu versetzen. Die Geschichte gibt einen guten Einstieg in ein komplexes Th ema und macht Lust, auf das Gesichterraten und ähnliche Experimente.

18 vorrätig

Artikelnummer: 210-15.2

Beschreibung

Silke und Hans Winkler: Fridolingeschichten – Das Visagenraten

Fridolins Mutter Amanda meint es nur gut mit ihrem Sohn: „Lass dich auf dem Weg zum
Spielplatz nicht von Fremden ansprechen und nimm keine Geschenke an!“, sagt sie oft
zu ihm. Der Ameisenjunge Fridolin wundert sich. „Wenn sie lieb aussehen, kann doch
nichts passieren!“ Geduldig erklärt Amanda ihrem Sohn, dass ein Gesicht nicht immer
zeigt, welche Gedanken und Gefühle im Kopf und im Herzen eines anderen Menschen
sind. Gemeinsam mit seiner Freundnin Finchen geht Fridolin auf Entdeckungsreise. Er
möchte herausfi nden, ob er mit seiner Art Gesichter zu erkennen, richtig liegt und die
unsichtbare Welt der Gefühle und Gedanken deuten kann.

Die Fridolingeschichten sind Geschichten für Kinder mit (und ohne) Autismus. Kindgerecht
wird jeweils eine Lösung für ein Problem gesucht. „Das Visagenraten“ geht auf
die Schwierigkeit der Kinder ein, sich in das Denken, Fühlen und Handeln
anderer Menschen hinein zu versetzen. Die Geschichte gibt einen guten Einstieg
in ein komplexes Th ema und macht Lust, auf das Gesichterraten und ähnliche
Experimente.

Zusätzliche Informationen:

Heft, 18 Seiten
Verlag: Verlag KleineWege
Sprache: Deutsch
ISBN: 9-783-937340-289
Größe: DIN A5
Gewicht: 60 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.