Karla Schneider und Vanessa Köneke: Warum Bretter manchmal vor Köpfen kleben …

12,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Die Themen, mit denen sich das Buch auseinandersetzt, sind komplex und berühren die Bereiche Liebe, Körperlichkeit und Sexualität ebenso wie Outing, Mobbing, Medikamente, Therapien und Zukunftsängste.

Die Autorinnen klären auf und beraten gleichzeitig. Ein Buch direkt für Betroffene – und ebenso ist das Buch für Geschwister, Eltern, Therapeuten und Autismuspädagogen eine große Bereicherung.

53 vorrätig

Artikelnummer: 130-01

Beschreibung

Karla Schneider und Vanessa Köneke:
Warum Bretter manchmal vor Köpfen kleben … 

… und man im Sitzen miteinander gehen kann –
Ein Alltagsleitfaden für Kinder und Jugendliche mit Autismus

Das Buch von Karla Schneider und Vanessa Köneke ist ein leicht verständliches, praxisnahes und wissenschaftlich korrektes (Fach-)Buch, vor allem für Jugendliche mit Asperger- oder High-functioning-Autismus. Die Autorinnen verstehen ihr Buch als Kompass, welcher helfen soll, sich durch die sozialen Verflechtungen des Alltags zu navigieren. In der konkreten Tätigkeit mit Jugendlichen entstanden, werden Fragen zu unterschiedlichsten Themen aufgegriffen. Die Fragen, die sich dabei am häufigsten stellen, kennt Karla Schneider aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Autismustherapiezentrum Köln sowie aus der Arbeit im Rahmen des IRTG 1328 „Schizophrenie und Autismus“ der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie/Uniklinik Aachen, sehr genau:
„Warum versteht mich keiner?“,
„Kann ich mal eine Freundin haben?“,
„Wie komme ich in der Schule besser klar?“,
„Werde ich jemals einen Job haben?“ oder
„Muss ich an Gott glauben?“

Die Themen, mit denen sich das Buch auseinandersetzt, sind komplex und berühren die Bereiche Liebe, Körperlichkeit und Sexualität ebenso wie Outing, Mobbing, Medikamente, Therapien und Zukunftsängste. Die Autorinnen klären auf und beraten gleichzeitig. Ein Buch direkt für Betroffene – und ebenso ist das Buch für Geschwister, Eltern, Therapeuten und Autismuspädagogen eine große Bereicherung.

 

Zusätzliche Informationen:

Taschenbuch: 310 Seiten (Softcover)
Verlag: Verlag KleineWege
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-937-340-17-3

1. Auflage 2009

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.